Die CDU Bösel bereitet sich seit Monaten auf die Kommunalwahl am 12.09.2021 vor und suchte Mitstreiter und vor allem auch Mitstreiterinnen, die bereit sind für den Gemeinderat zu kandidieren.

Die Wahlliste der Kandidatinnen und Kandidaten wird gewöhnlich in einer Versammlung durch alle Mitglieder in geheimer Wahl aufgestellt. Zwar sind die Inzidenzzahlen derzeit glücklicherweise rückläufig, aber der Vorstand der CDU Bösel hält eine große Präsenzveranstaltung mit vielen Mitgliedern für nicht verantwortungsvoll. „Wir sind besonders vorsichtig, gerade weil wir in Bösel nach einer Ratssitzung trotz sehr gutem Hygienkonzeptes ein Infektionsgeschehen hatten“, so Verbandsvorsitzender Markus Lamping.

Deshalb hat der Vorstand mit der Zustimmung des Kreisverbandes entschieden  die Kandidatinnen und Kandidaten der CDU Bösel für die Kommunalwahl in einer Präsenzveranstaltung durch eine geringere Anzahl von Delegierten statt aller Mitglieder aufzustellen. Zur Wahl dieser Delegierten sind alle Mitglieder der CDU Bösel eingeladen am Samstag, 29.05.2021, in der Zeit zwischen 10 und 12 Uhr an einem „Outdoor-Wahlstand“ auf dem Parkplatz der Grundschule Bösel unter strikten Hygienbedingungen ihr Stimme abzugeben.

Die dann folgende Versammlung der Delegierten zur Aufstellung der Liste soll am 17.06.2021 erfolgen.

Bis dahin dürfen sich gern noch an einer Kandidatur interessierte Böselerinnen und Böseler bei Markus Lamping unter Telefon 0174 6898 580 oder eMail markus.lamping@ewetel.net melden.